header-transparent

PERFEKTE ALLTAGSTAUGLICHKEIT UND NACHHALTIGER FAHRSPASS

Am 1. September 2020 stellt ŠKODA in Prag sein erstes rein batterieelektrisches Modell ENYAQ iV vor. Dieser ausgeklügelte SUV stellt für ŠKODA den Aufbruch in eine neue Ära dar. Gerade deshalb macht die Marke auch beim Design des ENYAQ iV den nächsten Entwicklungsschritt. Emotionale Linien und ausgewogene, dynamische Proportionen verbinden sich beim ersten ŠKODA auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) mit bekannt großzügigen Platzverhältnissen und nachhaltigem Fahrspaß.

In kürzester Zeit aufgeladen dank Schnellladung

Der ŠKODA ENYAQ iV kann auf drei verschiedene Arten aufgeladen werden. Abhängig von der Batteriegröße dauert dieser Ladevorgang sechs bis acht Stunden. Die schnellste Möglichkeit bietet das Laden mit Gleichstrom an einer Schnellladesäule und bei einer Ladeleistung von 125 kW. So ist es möglich, die Batterien des ENYAQ iV in gerade einmal 40 Minuten** von 10 % auf 80 % aufzuladen. Zusätzlich zur herkömmlichen 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom können Sie das Fahrzeug auch ganz bequem über Nacht an Ihrer heimischen Wallbox mit 11 kW aufladen.

In kürzester Zeit aufgeladen dank Schnellladung

Der ŠKODA ENYAQ iV kann auf drei verschiedene Arten aufgeladen werden. Abhängig von der Batteriegröße dauert dieser Ladevorgang sechs bis acht Stunden. Die schnellste Möglichkeit bietet das Laden mit Gleichstrom an einer Schnellladesäule und bei einer Ladeleistung von 125 kW. So ist es möglich, die Batterien des ENYAQ iV in gerade einmal 40 Minuten** von 10 % auf 80 % aufzuladen. Zusätzlich zur herkömmlichen 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom können Sie das Fahrzeug auch ganz bequem über Nacht an Ihrer heimischen Wallbox mit 11 kW aufladen.

Der neue ENYAQ iV besitzt ein völlig neues und gut durchdachtes Antriebskonzept. Das erste voll elektrische Serienmodell des tschechischen Fahrzeugherstellers lädt zu ausladenden Langstreckenfahrten ein – dank großer Reichweiten von bis zu 500 km*. Der neue ŠKODA ENYAQ iV überrascht dabei mit einer völlig neuen Gestaltung des Innenraums. Das Resultat: noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck und ein Design, das in gleichem Maße emotional wie modern ist. Darüber hinaus verfügt der ENYAQ iV über modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features. 

AUF EINEN BLICK: DIE HIGHLIGHTS DES NEUEN ŠKODA ENYAQ

Gesamtpaket

  • Das erste rein elektrische ŠKODA Serienmodell auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB)
  • Verbesserte Fahrzeugkonfiguration durch modernisiertes und vereinfachtes Angebotskonzept
  • SUV mit modernem kristallinem Design
  • Erhältlich mit Hinterradantrieb oder Allradantrieb
  • Reichweite bis zu 500 km, Batteriekapazität bis zu 82 kWh (77 kWh netto)
  • Öffentliches Schnellladen mit Ionity und dem “My ŠKODA-Powerpass”

Technologie

  • Head-Up-Display mit Augmentes Reality
  • Wärmepumpe zum effizienten Heizen und Kühlen des Innenraums
  • Bremsenergierückgewinnung, stufenweise einstellbar über Lenkradpaddles
  • Verwendung nachhaltiger Materialien im Interieur

Infotainment & Konnektivität

  • Virtual Cockpit mit 13” großem Infotainment-Display
  • ŠKODA Connect mit neuen Diensten
  • Serienmäßig DAB-Empfänger
  • SmartLink+

alle Angaben vorläufig